Queer

Wir setzen uns gemeinsam mit der queer students group für die Interessen und Rechte von LGBTIQ*-Personen an der Uni ein und stehen für mehr Sichtbarkeit der Vielfalt sexueller Orientierungen und Geschlechter auf dem Campus.

Dies ist die Queerbeauftragung des AStA und damit zuständig für alle Angelegenheiten rund um geschlechtliche und sexuelle Vielfalt auf dem Campus. Ziele meiner Arbeit sind unter anderem das Fördern von Sichtbarkeit gelebter Vielfalt und der Abbau von Diskriminierung von LGBTIQ* in der Uni – von welcher Seite auch immer. Bei Fragen zu diesem Bereich stehe ich euch gerne mit Rat und Tat zur Seite und haben ein offenes Ohr für euch, also: meldet euch gerne bei mir!

Ich kooperiere außerdem eng mit der queer students group (qsg Kiel, zu der Du auch herzlich eingeladen bist, wenn Du Dich queer vernetzen und austauschen möchtest), der HAKI e.V., dem Queer-Referat der FH Kiel und anderen Akteur*innen in Schleswig-Holstein. In Kooperation mit der qsg gibt es Semester für Semester zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. die Queeren Themenwochen im Sommersemester mit Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen und weiteren Aktionen. Es erwarten Dich fabulöse Partys, lehrreiche Vorträge, spannende Workshops und wundervolle Events!

Wenn Du Lust hast, queeres Leben an der Uni mitzugestalten und bei der Durchführung bspw. der Queeren Themenwochen mitzuhelfen, zögere nicht, mir eine Mail zu schreiben!

Queer Buddy Programm

Vielen von uns wird diese Situation bekannt sein: man interessiert sich für eine Gruppe und möchte gerne einmal zu einem Treffen dazukommen, traut sich aber nicht, weil man noch niemanden kennt. Dafür gibt es bei uns das Queer Buddy Programm, bei dem du dich einfach vorher entspannt ein paar Mal mit einer Person aus unserer Gruppe treffen kannst, die dir persönlich von uns erzählen kann und mit der du gemeinsam zum ersten Treffen kommen kannst. Bei Interesse kannst du einfach eine Mail an die qsg schreiben, gerne auch mit Wünschen (z.B. ob diese Person Frau*, Mann*, genderqueer, etc. sein sollte) oder welche Sprachkenntnisse gewünscht sind.

Wir in der queer students group freuen uns immer auf neue Gesichter! Komm doch einfach mal vorbei oder informiere dich per Mail (an info@queer-hsg.uni-kiel.de), in der Facebook-Gruppe oder auf der Facebook-Seite.

Ansprechpartner*innen

Logo des AStA Uni Kiel

Caroline Lemke

Kontakt

E-Mail: queer@asta.uni-kiel.de

Sprechstunde: Nach Vereinbarung