Promotionsberatung

Die Beratung ist ein kostenloses Angebot für Promovierende oder Promotionsinteressierte, die Fragen haben zu:

  • Finanzierung
  • Weiterbildung
  • Hilfe bei Promotionsschwierigkeiten
  • Guter wissenschaftlicher Praxis
  • Doktorand*innenvertretung

oder die selbst aktiv werden wollen.

Praxisleitfaden zur Promotion

Auf den Seiten des Graduiertenzentrums findest du alle wichtigen Informationen zu organisatorischen und administrativen Dingen vor und während der Promotion an der CAU.

Finanzierung der Promotion

Es gibt viele verschiedene Arten eine Promotion zu finanzieren. Manche Promovierenden arbeiten außerhalb der Universität, manche als wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen, andere finanzieren sich über ein Stipendium. Auf der Webseite der Personalabteilung der CAU findest du Ausschreibungen zu aktuellen Stellen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat mit dem Stipendienlotsen eine umfangreiche bundesweite zentrale Stipendiendatenbank ins Netz gestellt. Und auf den Seiten des Graduiertenzentrums der CAU findest du mehrere Listen aller wichtigen Anlaufstellen für Stipendien, z.B. nach Fachrichtung geordnet.

Die Doktorand*innenvertretung

Die Doktorand*innenvertretung wird jeweils auf der Vollversammlung der Doktorandinnen und Doktoranden für eine einjährige Amtszeit (von April bis April) gewählt. Wir stellen eine Vertreterin plus Stellvertreter in der Leitung und vier Vertreter/-innen plus Stellvertreter/-innen im Beirat des Graduiertenzentrums.
Webseite: https://www.dokt-vertretung.uni-kiel.de/de
E-Mail: info@dokt-vertretung.uni-kiel.de

Ansprechpartnerin

Karen Breiholz

Kontakt zur Beratung

Telefon:  0431 / 880 – 2647

E-Mail: promovierende@asta.uni-kiel.de

Sprechstunde:

Dienstags 13.00 – 14.00 Uhr im Infobüro (Mensa 1) nach Vereinbarung per EMail.

Rechtlicher Hinweis

Die Beratungsangebote des AStA sind kostenfrei.

Für die Richtigkeit der in den Beratungen gegebenen Informationen können wir aus juristischen Gründen keine Gewähr leisten!

Promovieren geht über studieren – Stipendien und die Finanzierung der Promotion

1. Vorbemerkung Mit dem Studienabschluss stellt sich für viele Absolvent*innen die Frage, ob sie den